Danke Corona

Vielleicht lehne ich mich mit diesem Text zu weit aus dem Fenster. Vielleicht bereue ich meine Worte über kurz oder lang. Vielleicht ist Optimismus und Positivität hier fehl am Platz. Aber doch ist es mir gerade jetzt ein Bedürfnis, diese Worte niederzuschreiben. Meine Gedanken zu dieser Krise. Zu diesem Ausnahmezustand. 

 

Man fühlt sich machtlos, ohnmächtig und hilflos. All diese herzzerreißenden Bilder aus Italien. All das Leid, die Trauer, der Schmerz. All das was gerade passiert ist nicht greifbar, nicht fassbar. Unser Leben, so wie wir es noch vor ein paar wenigen Tagen kannten, gibt es nicht mehr. Unsere Welt, unser Alltag, unser Gewohntes - alles ist plötzlich anders.

 

Doch in all dieser Dunkelheit, dieser Angst und Verzweiflung, sehe ich einen Wandel. Es passiert gerade etwas Wunderschönes in unserer Gesellschaft. Noch vor wenigen Tagen war unsere Welt hektisch. Stress, Burnout, Negativität. Jeder war sich selbst am wichtigsten. Keine Zeit für Zwischenmenschlichkeit.
Wertschätzung, Empathie und Mitgefühl entwickelten sich immer mehr zu vernachlässigten Randerscheinungen. Neid, Eifersucht und Missgunst waren en vogue. Für Liebe war nur noch wenig Platz.

 

Es brauchte diesen Virus. Eine Notbremsung auf der Schnellstraße des Alltags. Unsere Welt und wir brauchten eine Pause und dafür einen unglaublich schmerzvollen Schlag ins Gesicht. Um endlich aufzuwachen.

Unsere Erde hat gerade die Gelegenheit tief durchzuatmen und genau das sollten wir nun auch tun. Nutzen wir alle diese leidvolle Situation als Chance uns zu besinnen. Auf die richtigen und wichtigen Werte im Leben. Und ich habe das Gefühl, dass genau das gerade passiert. Noch nie habe ich so viel Liebe, Wertschätzung und Zusammenhalt gespürt, wie jetzt gerade. Es herrscht ein so großes Füreinander, eine bedingungslose Hilfsbereitschaft, ein tiefes Mitgefühl.

 

Lasst uns nicht das Positive aus den Augen verlieren. Lasst uns gemeinsam wachsen. Ganz nach dem Motto „Grow through what you go through“. Nutzen wir die Chance. Gemeinsam schaffen wir das!

 

Ich wünsche euch allen Durchhaltevermögen, Gelassenheit, Ruhe und viel Sonne im Herzen. Bleibt gesund und achtet auf euch und eure Mitmenschen.

Alles Liebe,

Tina